Von allen existierenden Farbmodellen sollen hier nur die wichtigsten erläutert werden.
 

RGB

(Rot, Grün, Blau) ist ein Farbmodell, das bereits Mitte des
19. Jahrhunderts entwickelt wurde.

Die Dreifarbentheorie besagt, dass aus dem farbigen Licht dieser Primärfarben jede beliebige Farbe (insgesamt 16 Millionen) gemischt werden kann.
Fernsehbildschirme und Computer-monitore verwenden dieses Modell. Abbildungen für das Internet müssen im RGB-Farbraum angelegt sein.

  Foto: HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN AG